Füße abrollen und Schulterkreisen

Benötigen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an 030 / 33 08 36 45 (Mo-Fr 10-13 Uhr)

logo
  • Ganzkörper
  • Keine Hilfsmittel
  • Flexibilität

Füße abrollen und Schulterkreisen

Profile Picture

Julia Sarah Hennig

Workout article main picture

Alles auf einen Blick

1

Min

Flexibilität
Mittel
Ganzkörper
keine

Bringen Sie Bewegung in Knöcheln und Schultern und wecken Sie Ihren Körper sanft auf. Perfekt als Erwärmung.

    • Stellen Sie die Füße wieder hüftbreit und parallel auf.

    • Rollen Sie abwechselnd eine Ferse an, bis nur noch der Fußballen am Boden und das Sprunggelenk ganz gestreckt ist. Achten Sie darauf, dass das Knie sich gerade nach oben bewegt. 

    • Machen Sie gleichzeitig langsame Kreise mit den Schultern von unten nach vorne - oben - hinten - unten.

    • Führen Sie diese Übung für 30-60 Sekunden aus.

      schulterkreisen flexibilität gelenkschonend übung
      schulterkreisen flexibilität gelenkschonend übung
      schulterkreisen flexibilität gelenkschonend übung
      schulterkreisen flexibilität gelenkschonend übung



Einfache Variation: Rollen Sie abwechselnd ca. 45 Sekunden die Füße ab, bevor Sie eine kurze Pause machen und dann für ca. 45 Sekunden die Schultern rollen. Auch diese Übung lässt sich im Sitzen ausführen.


Fortgeschrittene Variation: Lassen Sie den ganzen Arm kreisen, statt nur der Schultern.