Katze-Kuh

Benötigen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an 030 / 33 08 36 45 (Mo-Fr 10-13 Uhr)

logo
  • Flexibilität
  • Oberkörper

Katze-Kuh

Profile Picture

Julia Sarah Hennig

Workout article main picture

Alles auf einen Blick

2

Min

Flexibilität
Mittel
Oberkörper
Matte

Bewegen und lockern Sie die Wirbelsäule mit dieser einfachen, aber effektiven Übung aus der traditionellen Wirbelsäulengymnastik.

    • Kommen Sie in den Vierfüßler Stand. Die Arme bleiben während der Übung gestreckt.

      flexibilität dehnung oberkörpertraining oberkörperdehnung
    • Formen Sie mit dem Rücken zunächst einen Katzenbuckel, indem Sie die Schulterblätter nach oben schieben und den Rücken so rund wie möglich machen. Dabei liegt das Kinn auf der Brust auf. 

      flexibilität dehnung oberkörpertraining oberkörperdehnung
    • Anschließend lassen sie sich langsam in eine „Kuh-Position“, also in ein Hohlkreuz sinken. Dafür lassen Sie die Wirbelsäule tiefer als die Schulterblätter sinken und heben den Kopf in Richtung Himmel.

      flexibilität dehnung oberkörpertraining oberkörperdehnung
    • Führen Sie die Übung für ca. 60 Sekunden durch. 

Einfache Variante: Führen Sie die Übung im Sitzen auf einem Stuhl durch. Verschränken Sie dafür die Hände hinter dem Kopf. Ziehen Sie dann das Kinn zur Brust, bringen Sie die Ellenbogen nach vorne und machen Sie sich so klein, wie Sie können. Rollen Sie dann Wirbel für Wirbel wieder auf, lassen am höchsten Punkt die Ellenbogen nach hinten fallen und blicken sanft nach oben. 

Fortgeschrittene Variante: Halten Sie beide Endpositionen jeweils für 3 tiefe Atemzüge und entspannen Sie dort.