Schnelles Brechbohnensalat Rezept | Mit Thunfisch, Mais und Ei

Benötigen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an 030 / 33 08 36 45 (Mo-Fr 10-13 Uhr)

logo
Recipe main picture
  • Mittagessen
  • Muskelerhalt
  • Ausgewogene Ernährung

Schneller Brechbohnensalat

Zutaten

1 Portion

Für den Salat

  • 1 Eier
  • 12 Schalotte
  • 175 gBrechbohnen, Dose
  • 35 gMais, Dose
  • 10 gOliven, schwarz
  • 50 gThunfisch, Dose, im eigenen Saft
  • 5 gKürbiskerne, geröstet
  • einigeSprossen als Topping

Für das Dressing

  • 1 ELBalsamico-Essig
  • 12 TLSenf, süß
  • 1 StieleBohnenkraut, frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl

Nährwerte

(1 Portion)
Nährstoff
Kalorien424 kcal
Kohlenhydrate14 g
Eiweiss27 g
Fett28 g
Cholesterol228 mg

Alles auf einen Blick

12

Min

10

Min

Einfach
Muskelerhalt
Mittagessen
  1. Einen kleinen Topf mit Wasser aufsetzen und Eier darin je nach Vorliebe 7-10 Min. wachsweich oder hart kochen. Danach kalt abschrecken, pellen und vierteln.

  2. Schalotte in dünne Streifen schneiden. In eine große Schüssel geben.

  3. Brechbohnen, Mais und Oliven abgießen und mit in die Schüssel geben.

  4. Nun das Dressing zubereiten: Balsamico-Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Blätter vom Bohnenkraut abzupfen und untermengen. Dann Olivenöl langsam einrühren.

  5. Dressing in die große Schüssel geben und alles gut vermengen.

  6. Thunfisch abgießen und vorsichtig unter den Salat mengen.

  7. Brechbohnensalat auf Tellern anrichten und mit den Eiern servieren. Mit Kürbiskernen und Sprossen garnieren.

    Unser Tipp

    Dieser Brechbohnensalat eignet sich auch gut zum Mitnehmen. Bereiten Sie mehrere Portionen vor und verstauen Sie Übriggebliebenes in einer Box. Sobald Sie Hunger haben, haben Sie sofort ein gesundes, eiweißhaltiges Gericht parat.