Saftiger Lachs aus dem Backofen mit Nusskruste | Dazu Ofengemüse und Kräuterquark

Benötigen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an 030 / 33 08 36 45 (Mo-Fr 10-13 Uhr)

logo
Recipe main picture
  • Gesunde Gelenke
  • Muskelerhalt
  • Abendessen
  • Ausgewogene Ernährung

Lachs aus dem Backofen mit Nusskruste

Zutaten

1 Portion

Für das Ofengemüse

  • 1 Kartoffeln, mittelgroß
  • 12 Pastinake, mittelgroß
  • 12 ELOlivenöl
  • 2 ZweigeThymian
  • 40 gKräuterquark (40% Fett)

Für den Lachs

  • 12 Zitrone
  • 712 gPistazien
  • 5 gMandeln
  • 712 gSemmelbrösel
  • 12 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stk.Lachsfilets (à 125g)

Nährwerte

(1 Portion)
Nährstoff
Kalorien611 kcal
Kohlenhydrate22 g
Eiweiss32 g
Fett43 g
Cholesterol0 mg

Alles auf einen Blick

15

Min

35

Min

Einfach
Gesunde Gelenke
Abendessen
  1. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. Kartoffeln und Pastinake ungeschält in mundgerechte Stücke schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Olivenöl und 2 Thymianzweigen vermengen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Gemüse für 35 Min. in den Ofen schieben.

  4. Zitronenschale abreiben. Blätter von den restlichen 2 Thymianzweigen abrupfen. Nüsse hacken.

  5. Die Hälfte der Zitronenzeste in eine Schüssel geben und zusammen mit Thymian, Nüssen, Semmelbrösel, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.

  6. Lachsfilets in eine mit Backpapier ausgelegte, ofenfeste Form geben. Die Nuss-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und mit den Händen plattdrücken.

  7. Lachsfilets 20 Min. vor Garzeit des Ofengemüses mit in den Ofen schieben und auf mittlerer Schiene backen.

  8. Kräuterquark mit der restlichen Zitronenzeste vermengen.

  9. Lachs und Ofengemüse anrichten. Kräuterquark dazu servieren und nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren.

    Unser Tipp

    Fetter Seefisch kurbelt Ihre Kollagenbildung an und enthält auch selbst Kollagen, welches sich in der Haut des Fisches befindet. Von daher achten Sie bei Ihren Einkäufen gerne darauf, den Lachs mit Haut zu bekommen. Für gesunde Knochen und Gelenke.