Zartes Kürbispüree mit Rinderfilet und Pilzrahmsoße | Rezept für die goldene Jahreszeit

Benötigen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an 030 / 33 08 36 45 (Mo-Fr 10-13 Uhr)

logo
Recipe main picture
  • Abendessen
  • Ausgewogene Ernährung
  • Gesunde Gelenke
  • Muskelerhalt

Rinderfilet mit Kürbispüree und Pilzrahmsoße

Zutaten

1 Portion

Für das Kürbispüree

  • 50 gKartoffeln
  • 150 gHokkaido-Kürbisse
  • 30 mlbaustein Nährstoffdrink Pur
  • 5 gButter
  • 12 PriseMuskat

Für die Pilzrahmsoße

  • 12 Schalotte
  • 75 gChampignons
  • 12 TLRapsöl
  • 1 TLSpeisestärke
  • 25 mlGemüsebrühe
  • 135 mlbaustein Nährstoffdrink Pur
  • etwasPetersilie

Für das Rinderfilet

  • 12 ELRapsöl
  • 1 Rinderfilets (à 200 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Nährwerte

(1 Portion)
Nährstoff
Kalorien545 kcal
Kohlenhydrate28 g
Eiweiss60 g
Fett15 g
Cholesterol100011 mg

Alles auf einen Blick

35

Min

20

Min

Einfach
Gesunde Gelenke
Abendessen
  1. Zunächst einmal Kartoffeln schälen und würfeln. Kürbis nur würfeln.

  2. Einen Topf mit heißem Wasser aufsetzen und Kartoffeln darin für 20 Min. gar kochen. Nach 10 Min. der Kochzeit Kürbis dazugeben.

  3. Kartoffeln und Kürbis abgießen und in eine Schüssel geben. Nährstoffdrink, Butter, Muskat, Salz und Pfeffer dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer oder Pürierstab zu Brei verarbeiten. Beiseitestellen und warmhalten.

  4. Für die Pilzrahmsoße Schalotte würfeln und Champignons in Scheiben schneiden.

  5. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig braten. Danach die Champignons dazugeben und ebenfalls anbraten, bis sie Farbe annehmen.

  6. Speisestärke in der Gemüsebrühe lösen. Die Pfanne damit ablöschen. Anschließend Nährstoffdrink hinzufügen und vermengen. Leicht köcheln lassen, bis die Soße eindickt. Salzen, pfeffern und mit Petersilie verfeinern. Warm halten.

  7. Zuletzt das Rindersteak zubereiten. Dafür Rapsöl in einer Pfanne bei hoher Hitze heiß werden lassen.

  8. Die Rinderfilets in die Pfanne geben und auf jeder Seite für 1 Min. scharf anbraten. Danach die Hitze reduzieren und die Filets auf jeder Seite für weitere 2 Min. anbraten. Wenn sie das Fleisch lieber vollständig durchgebraten haben wollen, lassen sie es auf jeder Seite 2 Min. länger in der Pfanne. Am Ende salzen und pfeffern.

  9. Kürbispüree, Rinderfilet und Pilzrahmsoße servieren. Mit Petersilie garnieren.

    Unser Tipp

    Probieren Sie außerdem unser leckeres Rezept für Kartoffelbrei mit Kabeljau. Ein wunderbares Gericht für gesunde Gelenke und starke Knochen.